Claus von Wagner

AKTUELLES:
Claus von Wagner

DIETER HILDEBRANDT-PREIS

Claus von Wagner ist der erste, von der Stadt München ausgelobte Träger des Dieter Hildebrandt-Preises.

Dieter Hildebrandt nannte in einem Interview einige Jahre vor seinem Tod auf die Frage, wen er als Nachfolger im politischen Kabarett sähe, als ersten Claus von Wagner.

Aus der Jury-Begründung:

"Die Jury ist sich einig, dass der verdiente und perfekte erste Preisträger des Dieter-Hildebrandt-Preises Claus von Wagner heißt.“


Preise für das Team der ANSTALT

Deutscher Fernsehpreis (2016)
Grimme Preis (2015)


Die Anstalt (ZDF)

Claus von Wagner moderiert seit 2014 an der Seite von Kabarett-Kollege Max Uthoff Die Anstalt!

Sendetermine 2017

  • 07.02.2017 – 22.15 Uhr – Die Anstalt (ZDF)
  • 07.03.2017 – 22.15 Uhr – Die Anstalt (ZDF)
  • 04.04.2017 – 22.15 Uhr – Die Anstalt (ZDF)
  • 16.05.2017 – 22.15 Uhr – Die Anstalt (ZDF)
  • 19.05.2017 – 22.30 Uhr – heute show (ZDF)
  • 19.09.2017 – 22.15 Uhr – Die Anstalt (ZDF)
  • 17.10.2017 – 22.15 Uhr – Die Anstalt (ZDF)
  • 07.11.2017 – 22.15 Uhr – Die Anstalt (ZDF)
  • 05.12.2017 – 22.15 Uhr – Die Anstalt (ZDF)

  • Neue DVD

    „Theorie der feinen Menschen“ gibt es jetzt auch auf wunderbaren Doppel-CD sowie einer brandneuen DVD. Mehr Infos auf der Website von Claus von Wagner

    Wir sind
    Plankton im Meer
    der Finanzhaie

    Claus von Wagner

    Kabarettist

    Claus von Wagner ist seit langen Jahren fest etabliert in der deutschen Kabarettszene. Der Münchner zeigt Programme, die durch spielerische Leichtigkeit, inhaltlichen Tiefgang und großen Witz überzeugen. Sein aktuelles Erfolgsprogramm „Theorie der feinen Menschen“ ist eine exakt recherchierte, tragikomische Aufarbeitung der Finanzkrise. Er ist festes Ensemble-Mitglied der erfolgreichen „heute show“ (ZDF) sowie Teil des Ersten Deutschen Zwangsensembles. Ab 2014 übernimmt Claus von Wagner zusammen mit Max Uthoff die Moderation von „Die Anstalt“ (ZDF). 2016 bekommen sie dafür den Deutschen Fernsehpreis.

    c-v-w.de
    zdf.de/die-anstalt
    facebook

    Auszeichnungen

    Grimme Preis 2015 (für „die Anstalt“), Deutscher Comedypreis 2012 (als Ensemble-Mitglied der „heute show“), AZ-Stern des Jahres 2012, Deutscher Kleinkunstpreis 2010 (mit dem Zwangsensemble), Salzburger Stier 2007 (mit dem Zwangsensemble), Bayerischer Kabarettpreis 2006, Deutscher Kabarettpreis 2006

    Pressestimmen

    Claus von Wagners neues Programm ist ein großer Wurf. Wagners „Theorie der feinen Menschen“ besitzt die faktengestützte Klarheit eines Volker Pispers, die darstellerische Verve eines Georg Schramms und die stilistische Innovation eines „Freiheit aushalten“ des frühen Richard Rogler. Süddeutsche Zeitung Es ist eine Form, die das Private und das Politische, die Ökonomie und den Alltag mit leichter Hand verknüpft, unser aller komplexe und widersprüchliche Welterfahrung in einen erzählerisch zu nennenden Kontext einbettet und wie hier in der Figur Klaus Neumanns spiegelt. Das ist immer wieder komisch, böse auch bisweilen, aber schlicht und einfach wunderbar gemacht. Frankfurter Allgemeine Zeitung Das ist vom Allerfeinsten des aktuellen Kabarett-Angebots. Südkurier

    TV & Radio

    FERNSEHEN heute show (ZDF) | Scheibenwischer (ARD) | Schlachthof, Ottis Schlachthof (BR) | Mitternachtsspitzen (WDR) | 3satfestival, Volker Pispers & Gäste (ZDF/3sat)

    Hörfunk „Tagebuch des täglichen Wahnsinns“ (Bayern3) | RadioSpitzen (Bayern2)

    Publikationen